170 Jahre Marktmusikkapelle Taiskirchen im Innkreis

Do MoG i hi! :: Musik ohne Grenzen :: 21.-23. Juni 2019

Einladung zum 7. Taiskirchner Volksmusikabend

Volksmusikabend am 14. April 2018 GH Ziegler

In den Jahren 1985 bis 1995 fanden in Taiskirchen Volksmusikabende mit Gästen aus ganz Österreich und Bayern statt. Diese Abende, veranstaltet vom legendären „Raschhofer-Terzett“, hatten einen Ruf weit über die Gemeindegrenzen von Taiskirchen.

Die Marktmusikkapelle möchte an diese Tradition anschließen und beweisen, dass die Zuhörer auch im Elektronik-Zeitalter mit echter Volksmusik noch zu begeistern sind.
Gudrun Sagberger aus Kellberg wird sie beim „7. Taiskirchner Volksmusikabend“ gemeinsam mit dem „Landl Dreigsang“ und der “Pulverriedl-Geigenmusi“ aus dem Hausruckviertel, sowie dem „Hie&då-Zwoagsang“ und den „Toskiringa Blechbradlern in gewohnt humorvoller und lustiger Art durch einen musikalisch vergnüglichen Abend führen.
Die Marktmusikkapelle Taiskirchen freut sich auf Ihren Besuch!

Vorverkaufskarten sind bei der Raika und den Musikern erhältlich!

Volksmusikabend_2018