Marktmusikkapelle Taiskirchen im Innkreis

Jungmusikerleistungsabzeichenverleihung

Am ersten Adventsonntag wurden wie jedes Jahr die Leistungsabzeichen des oberösterreichischen Blasmusikverbandes für Musiker und Jungmusiker verliehen. 13 junge Musiker und Musikerinnen der MMK Taiskirchen durften hier ihre sehr erfolgreich erspielten Abzeichen abholen und wurden dankenswerterweise anschließend noch beim Kirchenwirt Leitner in Taiskirchen zu Speis und Trank vom Bürgermeister Johann Weirathmüller eingeladen.
Dem Juniorabzeichen, das alle mit Ausgezeichnetem Erfolg ablegten, stellten sich Luzia Reininger (Tenorhorn), Bastian Landlinger (Trompete), David Angleitner (Schlagwerk), Clemens Rohrsdorfer (Schlagwerk) und Anna Hofmair (Querflöte).
Das Leistungsabzeichen in Bronze erhielten Suwani Mayrhuber (Trompete - Sehr gut), Christoph Reininger (Trompete - Sehr gut), Tobias Schiffelhumer (Horn - Ausgezeichnet), Cara Nixon (Saxofon - Sehr gut) und Magdalena Gaisböck (Klarinette - Ausgezeichnet).
Die Prüfung zum Silbernen Leistungsabzeichen absolvierte Sophia Wagneder auf der Klarinette mit Sehr gut, ebenso stellten sich Sara Hofmann und Paula Hinterholzer dieser Prüfung und erspielten sich beide einen Ausgezeichneten Erfolg.
Die MMK Taiskirchen freut sich über diese Erfolge der Nachwuchsmusiker und gratuliert ihnen sehr herzlich dazu.
Als besonderes Highlight durfte unser Ensemble "Do is dKira Brass" diese Veranstaltung musikalisch umrahmen.

HIER gibt's die Fotos!

F62B9CA7
csm_Do_is_Kira_Brass__3__b38a1d3ae5