Marktmusikkapelle Taiskirchen im Innkreis

Es ist nicht erforderlich Musik zu verstehen. Man braucht sie nur zu genießen...

4. Taiskirchner Volksmusikabend war ein voller Erfolg

Zu einem wahren Publikumsmagneten hat sich binnen kurzer Zeit unser Volksmusikabend entwickelt. Unser bereits vierter Abend war bis auf den sprichwörtlich letzten Platz ausverkauft. Dies ist einerseits ein Zeichen dafür, dass echte Volksmusik nach wie vor einen hohen Stellenwert hat, andererseits dass wir mit der Auswahl der Gruppen einen recht guten Griff gemacht haben.
Die „Krammerer Sänger“ boten Lieder und aktuelle Gstanzl in höchster Gstanzlsänger-Qualität. Auch der „Soizweger Zwoagsang“ aus Passau hat die Zuhörer mit ihren frechen Liedern zu wahren Lachstürmen hingerissen. Die 2/4-Musi bot technisch höchst anspruchsvolle Volksmusik und die „Toskiringa Blechbradler“ waren für jene Stückl verantwortlich, wo die Zuhörer etwas „Dampf ablassen“ durften. Karl Pumberger begleitete uns mit lustigen Geschichten durch den Abend.
Wir freuen uns bereits auf den 5. Volksmusikabend der Marktmusik am Samstag, 9. April 2016.

HIER gibt´s die Fotos!