Marktmusikkapelle Taiskirchen im Innkreis

Es ist nicht erforderlich Musik zu verstehen. Man braucht sie nur zu genießen...

Ausgezeichneter Erfolg bei Konzertwertung in Schildorn

Mit 92,5 Punkten erreichte die Marktmusikkapelle Taiskirchen bei der Konzertwertung in Schildorn in der Leistungsstufe C einen Ausgezeichneten Erfolg! Mit "A Huntingdon Celebration" von Philip Sparke, "Legenda Rumantscha" von Oliver Waespi, und dem Konzertmarsch "Salut!" von unserer ehemaligen Kapellmeisterin Ingrid Gramberger konnten wir die Jury überzeugen. Wir gratulieren neben unserer Kapellmeisterin Waltraud, auch allen Solisten zu dieser Leistung! Dieser Erfolg wurde natürlich im Anschluss noch gebührend gefeiert!

alle Ergebnisse:

  • MV Antiesenhofen-Reichersberg (Elisabeth Frauscher) – B: 88,75 Punkte - SEHR GUT
  • MV Hohenzell (Doris Dötzlhofer) – B: 90,25 Punkte - AUSZEICHNUNG
  • MV der Oö. Straßenverwaltung (Stefan Unterberger) – B: 92,75 Punkte - AUSZEICHNUNG
  • MV St. Georgen bei Obernnberg (Martin Detzlhofer) – B: 78,75 Punkte - GUT
  • MK Pramet (Robert Burgstaller) – B: 90,75 Punkte - AUSZEICHNUNG
  • MV Meggenhofen (Franziska Lehner); Bezirk Grieskirchen – C: 91,0 Punkte - AUSZEICHNUNG
  • MMK Taiskirchen (Waltraud Hauzinger) – C: 92,50 Punkte - AUSZEICHNUNG
  • MV Geiersberg (Stefan Unterberger) – C: 91,50 Punkte - AUSZEICHNUNG
  • MMK St. Martin im Innkreis (Michael Drankevitsch) – B: 90,50 Punkte - AUSZEICHNUNG

Die Fotos gibt´s HIER

4676_6328_O__BV_Ried___Fruehjahrsblaesertag2012_Folder