Marktmusikkapelle Taiskirchen im Innkreis

Es ist nicht erforderlich Musik zu verstehen. Man braucht sie nur zu genießen...

Konzertwertung - Premiere in der "Leistungsstufe D"

Ein schöneres Geschenk hätte es für unsere Kapellmeisterin Waltraud vor dem Abschied in die Babypause wohl nicht geben können...
Am Sonntag, den 20. Oktober stellte sich die Marktmusikkapelle Taiskirchen das erste Mal in der Vereinsgeschichte der Konzertwertung in der Leistungsstufe D - der Kunststufe. Nachdem auch die letzten Musiker ins schöne Brunnenthal im Bezirk Schärding gefunden hatten, stand der Aufführung der drei einstudierten Werke nichts mehr im Wege. Schon während der Probenphase konnten sich die 76 mitwirkenden Musiker schon ausgezeichnet mit den Wertungsstücken identifizieren - das äußerte sich auch im Ergebnis, welches wir von der fachkundigen Jury präsentiert bekamen. Ein Ausgezeichneter Erfolg mit 90,5 Punkten wird den mitwirkenden Musikerinnen und Musikern als einer der Höhepunkte der letzten Jahre in Erinnerung bleiben! Dies wurde natürlich im Anschluss ausgiebig gefeiert - Gerüchten zufolge soll der Vollmond den Heimweg der letzten Musiker erleuchtet haben...

die Ergebnisse des Wertungstages:

Untitled-1

taiskirchen_2